"Sexualität ist oft Kopfsache"

Sexualität und Sexualstörungen

Jens Güthe, Heilpraktiker für Psychotherapie

Telefonische Terminvereinbarung unter:

0561 -70169900 

Praxis Güthe, Kirchweg 65, 34119 Kassel


Störungen im sexuellen Bereich sind äußerst vielfältig und nicht selten Kopfsache. Ob es sich um Einbußen in Hinblick der sexuellen Appetenz, wie zum Beispiel: Libidomangel, Lustlosigkeit, Unlust oder Erketionsprobleme handelt,- häufig liegen die eigentlichen Ursachen und Gründe für solche Veränderungen im Bereich der Psyche. Ist der Kopf nicht frei, funktioniert oft nichts. Bleiben Sie mit diesem Thema nicht allein. Effektive Hilfe ist in vielen Fällen möglich!



Mit einer zielgerichteten Kurzzeit-Therapie unter Anwendung der analytischen Hypnose sowie speziellen Elementen der kognitiven Verhaltenstherapie endlich wieder zu sich selbst finden, Angst und Stress überwinden sowie wieder Vertrauen in sich und den Partner entwickeln.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Entspannungsverfahren und Stressreduktion:

Aktuell: Neuer Kurs "AUTOGENES TRAINING" - Erlernen Sie eine der wirksamsten Entspannungstechniken in kleiner Gruppe und  persönlicher Atmosphäre. Beginn am 06.05.2020 um 19:00 Uhr. 

Kursgebühr: 99,--Euro

Anmeldungen und Infos zu Seminaren und Vorträgen unter Tel: 0561 - 70169900

 

 

 

Kontakt:

Tel: 0561 - 70169900 oder                    0561 - 58 58 753

Mobil: 0151 - 400 46 745

*Email: jens-guethe@t-online.de

www.guethe-therapie.de


Praxisanschrift:

Kirchweg 65

34119 Kassel


Aktuelle Hinweise zu Corona: Der Praxisbetrieb läuft für Sie grundsätzlich weiter. Zur erhöhten Sicherheit folge ich konsequent den empfohlenen Hygienemaßnahmen, z.B. durch Verzicht auf jeglichen körperlichen Kontakt wie Händeschütteln und Ähnlichem. Außerdem wird auf angemessenen Sitzabstand geachtet und sanitäre Anlagen verstärkt gereinigt.


Telefonische Gesprächstermine sind für bestehende, bereits in der Praxis persönlich vorstellig gewordene Patienten grundsätzlich möglich. Neue Klienten können, ebenfalls grundsätzlich, die Möglichkeit einer psychologischen Beratung per Telefon in Anspruch nehmen.